Dun Aengus
irish music brick by brick


Guitar Flute Fiddle Banjo Fox
Nach der Umgestaltung unserer Homepage könnte man uns auch For Men And A Dog nennen. NEIN, Four Men And A Fox, more precisley: Three Men, One Woman And A Fox...

03.09.2022 Musikfest Ahmstorf
Dun Aengus ist mal wieder bei dem "privaten" Festival im Hasenwinkel zwischen Wolfsburg und Helmstedt, wenn auch nur als Trio ohne Tom. Corona hat noch alles fest im Griff: jeder muss getestet sein, jeder bringt sein eigenes Mikro mit, ...

03.06.2022 Haus der Kulturen, Braunschweig
Mittlerweile schon unsere regelmäßige Pandemie-Ausweich-Veranstaltung. Ist in Ordnung so, auch wenn nicht alle speziell wegen uns erschienen sind, insbesondere die UkrainerInnen...

Regionales Musikfest

21.05.2022 6. Regionales Musikfest, Goslar
„Ohren auf – so klingt die Region!“ ist das Motto des alle zwei Jahre stattfindenden Regionalen Musikfestes; Nummer 6 in Goslar, die Stadt feiert zudem sein 1100-jähriges Bestehen. Deshalb soll als Geburtstagsständchen für die ehemalige Bergwerksstadt das „Steigerlied“ gesungen werden. Das haben wir nicht im Repertoire. Aber zum Thema Frieden können wir mit Walking Into Battle With The Lord etwas Musikalisches beisteuern: Absage an Kriegstreiber und Verführer auf allen Seiten, mit oder ohne Gott ... 150 Konzerte auf 20 Bühnen heisst es. Wir treffen Kollegen wie Peter Kerlin und Saitenwind. Wir selbst spielen mittags Straßenmusik vor dem Karstadt-Turm und am frühen Abend ein Set in der Däle des Großen Heiligen Kreuzes. Wir können uns nicht beklagen; das Regionale Musikfest ist immer wieder eine nette Veranstaltung.

Dun Aengus, 6. Regionales Musikfest 2022, Großes Heiliges Kreuz, by Thomas Blume Dun Aengus, 6. Regionales Musikfest 2022, Karstadtturm Goslar, by Angelika Klaas-von Birckhahn

Dun Aengus, 6. Regionales Musikfest 2022, Goslar

13.05.2022 St. Johanniskirche, Wolfenbüttel
Es ist nicht so, dass in diesen Zeiten die Massen schon wieder strömen würden, aber alle sind guter Stimmung - auf und vor der Bühne (bzw. Altarraum). Schön.

08.05.2022 Highland Gathering Peine
Straßenmusik in dank Corona verminderter Besetzung. Aber das Völkchen interessiert sich eh mehr für Bäume werfende Kraftmeier und stramm marschierende Dudelsäcke als für die guten alten Jigs & Reels.

12.02.2022 kaffee.haus kaltenmoor, Lüneburg
Äußerst langsam, aber immerhin, kommt alles wieder in Fahrt. In diesem Fall mit einem Konzert in Lüneburg, Toms Grab seiner Jugend. Kaltenmoor sieht aus wie Fredenberg, sogar die Straßen haben gleiche Namen. Das Klientel in dem von der AWO geführten Cafe kommt denn auch nicht zu einer Kulturveranstaltung, sondern ein paar Interessierte aus der (ländlichen?) Umgebung. Wir haben auf jeden Fall - trotz der langen Anfahrt - endlich mal wieder Hochstimmung. Es wird sich dann tatsächlich Auld Lang Syne gewünscht; gut dass wir das neuerdings im Programm haben.